Cattery Bengalemotionen
Cattery Bengalemotionen

Charis Luuluu hat am 16.11.2013 fünf rosetted Kitten zur Welt gebracht.

Caesar ist erstmals Vater geworden!!

Die Jungs heißen:

 

- Dante, (vergeben an Sabine)

- Django (vergeben an Kirstin, Timo, Mareike und

  Tatjana-Sophie),

- Duplo (vergeben an Sarah und Christian)

 

Die Mädchen heißen:

 

- Dolce  und

- Dalia (beide Mädchen sind vergeben an Sabine,   

  Matthias und Linus)

Dante:

 

Dante ist der größte und kräftigste Junge von Luu´s Kitten. Auf den Babyfotos sind seine vielen Rosetten  noch nicht so gut erkennbar, doch nun im Alter von 11 Wochen zeigt er sie in ganzer Pracht. Er hat kurzes kontrastreiches Fell. Dante ähnelt mit seiner Kopf- und Körperform und der Fellzeichnung sehr seinem Vater.

 

aktuelles Foto:

Diese Bilder sind aus seiner 10. und 11. Lebenswoche:

Seine vielen kleinen Rosetten auf hellem Unterfell kommen immer mehr zur Geldtung. In einigen Wochen ist er der Traum schlechthin!

Auf den folgenden Bildern ist Dante 9 Wochen alt. Er wird seinem Vater immer ähnlicher. Er ist ein wahrer Meister darin sich mit seinem liebenswerten Charme bei uns einzuwickeln.

 

 

 

Die folgenden Bilder von Dante sind aus seiner 5. und 6. Lebenswoche:

 

4 Wochen  alt:

Dante ist der größte Schmuser von allen. Erstaunlich, dass er im so zarten Alter schon sein Köpfchen an uns reibt. Er sucht so richtig den Kontakt. Wir sind begeistert!

 

(zum Vergrößern bitte anklicken)

19 Tage alt:

Fotos im Alter von 8 Tagen

Django:

 

Django besticht durch seine gleichmäßige Zeichnung. Er hat eine nahezu identische Rosettenaufteilung und einen tollen feinen Aalstrich. Django hat den warmen Farbton seiner Mutter Luu vererbt bekommen. 

Django ist sehr aufmerksam und betrachtet alles ganz genau. Erst nach eingehender Prüfung und auch wenn die Geschwisterchen "neues" ausprobiert haben, legt er los!

 

 

Django in seiner 10. und 11. Lebenswoche:

 

Er hatte auch ein starkes Fuzzy in den letzten Wochen. Nun ist der tolle Kontrast wieder sichtbar :-)

 

9 Wochen alt:

Diese Bilder von Django sind aus seiner 5. und 6. Lebenswoche:

 

Django ist der ruhigste Junge aus diesem Wurf. Bis zu seiner 5 Lebenswoche wollte er nur schlafen und nuckeln. Er ist nun endlich "erwacht" und tobt wie alle anderen lebhaft durch das Wohnzimmer. 

Fotos im Alter von 8 Tagen

Duplo:

 

Duplo zeigt nun im Alter von 6 Wochen seine helle Untergrundfarbe mit vielen dunklen zweifarbigen Rosetten.

Auch er hat die liebenswerten Gene seines Vaters geerbt und wir sind auf seine weitere Entwicklung sehr gespannt.

 

 

 

Er ist der Entdecker unter den Kitten. Wenn Duplo ein neues Spiel findet, dann machen es ihm alle gerne nach. Duplo kuschelt sich nach dem Spielen besonders gerne auf dem Menschenschoß und schläft schnurrend zufrieden ein.

 

Duplo in seiner 10 und 11 Lebenswoche:

9 Wochen alt:

Die folgenden Bilder sind aus Duplo´s 5./6. Lebenswoche:

4 Wochen alt:

(zum Vergrößern bitte anklicken)

Fotos im Alter von 8 Tagen

Dolce:

 

Dolce ist das kleinste Kitten in diesem Wurf. Wir rufen sie aus diesem Grunde Minni Mouse.

Sie hat eine schöne warme Farbe und viele kleine geschlossene Rosetten. Durch das Fuzzifell ist das derzeit nur teilweise zu erkennen, doch in einiger Zeit wird sie ihre Fellzeichnung immer besser zeigen. Famos ist auch bei ihr die Gleichmäßigkeit der Rosettenaufteilung. Sie ist traumhaft schön und sehr, sehr menschenbezogen.

 

10. und 11. Lebenswoche:

9 Wochen:

Diese Bilder von Dolce sind aus ihrer 5. und 6. Lebenswoche:

 

 

Im Alter von 4 Wochen:

Dieser Blick verzaubert uns. Euch auch?

Fotos im Alter von 8 Tagen

Dalia:

 

Dalia ist die quirlige Queen des Wurfes. Sie hat als einzige ein sehr starkes Fuzzifell, ist jedoch sofort an ihrem hellen Grundton und dem sehr hellen (noch weißem) Bäuchen zu erkennen. Dalia´s Rosetten verteilen sich perfekt, wie bei allen von ihren Geschwistern, sehr gleichmäßig. Sie hat ein bestechend süßes Gesichtchen.

 

Dalia, ja die Dalia, ist ein ganz flinkes Mäuschen, super neugierig und sehr verspielt. Im nächsten Moment möchte sie uns dann kaum von der Seite weichen und krabbelt uns in den Arm, wo sie dann schnurrend einschläft.

 

Dalia´s 10. und 11. Lebenswoche:

So ganz langsam verliert sie das Fuzzy und die Rosetten kommen durch :)

 

Nun schon 9 Wochen alt.

Diese Bilder von Dalia sind aus ihrer 5. und 6. Lebenswoche:

Im Alter von 4 Wochen:

(zuckersüß)

Fotos im Alter von 8 Tagen

Neuigkeiten:

aktualisiert am 17.05.2018

-----------------------------

Im Moment haben wir  Kitten.

-----------------------------

Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten über Wurfplanung und Abgabekriterien.

Besucherzähler